NEU lymphdrainage

procedure-header-image

Pressotherapie

Die mechanische Lymphdrainage.

Wofür ist die Pressotherapie?

Zäher Lymphfluss verlangsamt im Körper die Abläufe unseres Stoffwechsels und stört die Mikrozirkulation. Ungünstige Lebensgewohnheiten oder die Ernährung, aber auch genetische Veranlagung begünstigen diesen Lymphstau. Und hier kommt die Pressotherapie ins Spiel.

Die Wirkung der Pressotherapie hilft bei der Entfernung von überschüssigen interstitiellen Abfallflüssigkeiten, beschleunigt den venösen und lymphatischen Rückfluss und fördert die Ganzkörperentspannung für eine allgemeine Verbesserung des Wohlbefindens.

Bewegungsmangel und falsche Ernährung sind oft dafür verantwortlich, dass der Lymphfluss ins Stocken gerät.

Wie funktioniert das Lymphsystem?

Nach den Prinzipien der Lymphdrainage («Pressotherapie») wird eine sanfte Druck
welle auf das subdermale Gewebe vom Knöchel bis zum Bauch ausgeübt.
Der Effekt ist eine erhöhte Lymphdrainage und ein venöser
Rückfluss

Anwendung:

  • Stimuliert Kollagenstränge in tieferen Hautschichten
  • Erhöht den Lymphfluss
  • Unterstützt den Stoffwechsel von Hautzellen
  • Senkt die Wirkung von Cellulite
  • Reduziert das Volumen der massierten Teile
  • Erhöht die Hautelastizität
  • Hilft, die Wirkung von Kavitations und HF Behandlungen zu verstärken
  • Hilft bei regelmäßiger Anwendung, das Gewicht zu reduzieren